http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Verliebt oder einfach nur dumm?

Wenn man verliebt ist, hat man Schmetterlinge im Bauch, denkt ununterbrochen an denjenigen und man redet immerzu an die Person, in die man sich verliebt hat.


Ich bin verliebt, und das scheinbar schon länger. An anderes kann ich kaum noch denken, immer ist er in meinem Kopf, wenn ich seine Stimme höre, explodieren die Schmetterlinge in meinem Bauch und immer wieder erwarte ich sehnsüchtig unser erstes Treffen.  Seine Stimme ist soooo .... kyaaa, so toll, und .... *kicher*

Ist das nicht vielleicht nur Schwärmerei? Oder einfach nur ... Ach, keine Ahnung. Aber kann ich mich echt in einen Mann verliebt haben, der wirklich ungeheuerlich weit weg wohnt?

Nun gut, ich habe schon länger überlegt gehabt, umzuziehen, weil ich hier, wo ich nun wohne, einfach nicht lebe. Ich wohne, aber lebe nicht, ich fühle mich hier nicht wohl. Ich bin hier ganz einfach nicht zu hause. Und nun begebe ich mich auf eine Suche, eine Reise, wo ich ein Zu Hause finden könnte.

Hilfe, ich würde wohl nur für ihn dort hinziehen, wo er wohnt. *lach* Nun gut, was dagegen hätte ich nicht. ich suche ja eh ein Heim für mich, also warum nicht dort?

30.9.09 09:27


Werbung


Tränenreich

Mir geht es nicht gut. Ganz und gar nicht. Körperlich geht es mir nicht gut und geistlich erst recht nicht, denn mein Leben wurde mal wieder mehr als nur auseinander gerissen.

Ja .. die größte Liebe meines Lebens hat mich verlassen, wir haben uns nach 2 1/2 Jahren Beziehung getrennt, weil mich Sorge und Eifersucht geplagt hatte. Und nun .. wohnen wir noch in einer Wohnung, bis ich zu meinen Eltern kann, wo ich bei ihnen warte, bis meine zukünftige Wohnung renoviert worden ist, die das Amt für mich bezahlt .. für mich und meinen Sohn. Unseren Sohn ...

Er hatte eine Wut in sich gehabt ... Heute Abend .. und das kam nicht nur davon, weil ich ihm wieder was gemeines vorgeworfen hatte .. aber wie kann man es mir verübeln? Ich bin verletzt, weil ich ihn nicht mehr lieben darf ... wütend, weil er mich fast ein Jahr lang belogen hat, dass er mich lieben würde .. wütend, weil er mich dennoch angefasst hat, obwohl er nichts für mich empfand ... verletzt, weil er mit seiner Ex schreibt, sich so gut mit ihr versteht und mir so nur noch mehr wehtut, wenn er Romane mit ihr per E-Mail schreibt ...

Er sagt, er kann mir das nicht verübeln und kann mich verstehen .. aber dann würde er nicht so reagieren. Aber damit .. muss ich leben .. ich kann es auch.

Womit ich nicht leben kann, wenn er sich vor seinen Vaterpflichten drücken will .. hatte unseren Sohn auf dem Arm, ballte die Hand zur Faust und antwortet auf meine Frage hin, dass er ihn nicht mehr hören kann, dass ihn schon aufregt, wenn der Kleine nur etwas quaken würde ...
Muss ich Angst haben, dass er ihm irgendwann was antut, weil unser Sohn weint? Ich hoffe es nicht, der Kleine gibt mir die einzigste Kraft, mir nicht einfach die Kugel zu setzen. Zum Glück kennt er diesen Weblog nicht, sonst .. würde er wohl gleich wieder zu seiner Ex laufen ... Es ist glaub ich, im Moment nicht möglich, ihm irgendwas anzuvertrauen oder zu sagen, ohne dass er es ssiner Ex nicht erzählt .. ohne, dass sie es erfährt .. und sie sich das Maul über mich kranke, irre, wahnsinnig und ... bescheuerte Person zerreißen können.

Es schmerzt, wenn ich ihn mit seiner Ex schreiben weiß, wenn ich mit ihm in einem Raum bin, wenn er nicht mit mir redet, wenn er mich nicht mehr so liebevoll ansieht ..

Jah .. er ist ein guter Schauspieler. Hat mich fast ein Jahr lang an der Nase herumführen können. Sagt mir, dass er mich liebt .. und ich glaube ihm das, obwohl es gelogen ist ... glaub ihm das, weil er sich nichts anmerken lässt ... glaubte ihm das, weil ich nicht wusste, was er wirklich empfand und dachte.

Ich werde diesen Fehler nicht mehr begehen .. Lieber bleibe ich für den Rest meines Lebens alleine, als noch mal mein Herz so zerfetzen zu lassen wie vor 9 Tagen ... Nie wieder ...

Am liebsten würde ich den ganzen Tag weinen, mich bei irgendwem, dem ich vertrauen kann, im Arm liegen und mich einmal richtig ausweinen, meinen Schmerz los werden .. Doch stattdessen muss ich stark bleiben, kann mich bei niemandem ausweinen ... Muss mich alleine damit quälen ...


Sobald ich wieder etwas Kraft habe, hole ich mir Rat bei einem Psychologen, damit ich etwas besser damit fertig werden kann ...

Irgendwie muss ich es ja überwinden ..

 

... irgendwie muss ich ja aufhören ihn zu lieben ...

25.1.09 23:39


Am liebsten würde ich sterben ..

Das hier ist jetzt mein vierter Versuch, um meinen Geist etwas zu erleichtern, doch jedes mal habe ich mich übergeben müssen und mein ganzer Körper hat gezittert.

Nun mache ich den Eintrag nochmal, lasse mir mehr Zeit dabei und hoffe, dass ich es endlich vollbringen kann, mein Freund meinte, das würd helfen .. vielleicht.

Also .. ich habe meine Freundin Lin geblockt gehabt, weil sie mir vorwarf, dass ich mir ja eh nur Ausreden einfallen lassen würde und was weiß ich nicht alles. Ich dachte mir nämlich, dass, wenn ich sie blocke, merkt sie mal, dass sie mir mehr wehgetan hat, als sie vielleicht dachte. Allerdings habe ich weiterhin in unseren beiden RPGs gepostet, einfach so .. so oft, wie ich eben konnte.

Bei MSN hatte sie dann auch irgendwann in ihrer Statusleiste stehen "Da kannst du auch auf offline stehen, ich weiß, dass du online bist, Javane" oder sowas in der Richtung. Ich dachte mir da nur: Auch gut, kannst du ja auch wissen. Ich möchte nur vermeiden, dass du mit mir redest, weil bei mir nicht wieder alles ok ist. Und dann stand da irgenwann: "Das ist grade echt das letzte von dir" und von Mayla konnte ich dann erfahren, dass Lin mich hasst ... sie hat es wirklich an Mayla geschrieben! "Ich hasse Javane." Als ich das gelesen habe, hab ich eigentlich nur gelacht, aber ich hätte heulen können. Nach einem kurzen Gespräch hab ich sie dann wieder aus der Blockierung rausgenommen, doch sie hat nicht mehr mit mir gesprochen .. ich dachte mir, dass sie vielleicht noch nicht bemerkt hat, dass ich sie nicht mehr blocke .. aber es kam einfach keine Reaktion mehr ... wir haben nicht miteinander geredet .... und dann kam das, was mir den Boden unter den Füßen weggerissen hat.

Lin: Könntest du mich bitte aus deinem Forum löschen? Ich weiß leider nicht wie es geht, sonst würde ich dich nicht fragen.
Danke.

Ich: Warum willst du dich löschen lassen?

Lin: Warum nicht?
1. Hab ich kein Interesse
2. "Keine Zeit"
3. Eh dort nichts zu tun
und 4. aus Prinzip.
Seelengefährte überleg ich mir auch mich auszutragen, aber wohl erst, wenn ich mich aus der Szene geplayt hab.
Wieso? Weil es mich langsam anpisst, dass ich keinen Seelengefährten bekomme und auch keinen bekommen werde, weil die ständig an die Zwei/Drittcharakteren von irgendwem gehen.
Mal davon abgesehen, dass ich sowieso Abstand von Euch brauch.
DIe Gründe sind zwar von einem recht niedrigen Niveau, aber euch wird eh nicht auffallen, dass ich fehle. Obwohl doch.. eine Zicke wird euch fehlen.
Vielleicht bleib ich auch, aber die Chance ist recht gering, dass ich mich da noch richtig beteiligen werde.
Aber eigentlich müsstest du ganz genau wissen, wieso ich aus DEINEM forum raus sein will

Ich: In Ordnung, dann muss ich mich wohl leider ordnen. Ich werde dich, auch wenn ich es traurig finde, dich austragen ...
Und nein, wirklich wissen, warum, tu ich nicht. Ich vermute nur, dass du nicht mehr möchtest, weil ich dich geblockt habe, für nen Tag ..
Ok, willst du mit Konrad playn? Dann ändern wir es eben

Lin: Was ist denn so traurig daran? Über Plots oder sonstiges können wir ja eh nicht mehr reden, da du mich wunderbarerweise geblockt hast und auch so bin ich nicht mehr in Stande mich um sowas zu kümmern. Das Forum bedeutet mir, im Gegensatz zu "Neuanfang" und "Rad des Schicksals" nichts, von daher ist es besser so.
Für nen Tag, aha? Pech ein Tag war zu viel. Damit hast du das Fass zum Überlaufen gebracht. Meine Wut grenzt gerade sehr an Hass und das wird sich wohl in nächster Zeit auch nicht großartig ändern.
Nein, danke

Als wir soweit waren, hab ich angefangen zu heulen und habe dann meine Antwort geschrieben.


Ich: Ich hab dich seit gestern abend nicht mehr geblockt und .. ach, was versuch ich hier überhaupt .. du wirst mir nicht zuhören und selbst wenn ich dir das sagen würde, was ich sagen möchte, würdest du mir das nicht glauben. Ich fühl mich hier grade echt beschissen und wenn ich wüsste, wie ich das ändern kann, dann würd ich das tun, aber weshalb ich dich geblockt habe, ist einfach erklärt: Es war einfach zu viel, von dir da so runtergemacht zu werden, obwohl ich nur helfen wollte! Und da hab ich mir dann gedacht - komm, sie ist deine beste Freundin und du willst keinen Streit ...
Aber gut .. ich werds akzeptieren, ich werde dich da löschen und .. keine Ahnung. Ich weiß nichtmal, ob es irgendwas gibt, wie ich mich mit dir wieder vertragen kann ... ich will dich nicht hassen, Lin .. ich mag dich, das weißt du und bei mir kam einfach mein Gehirn nicht mehr nach und ich weiß nichtmal, ob es irgendwas bringt, dir diesen Müll hier zu schreiben, aber ich mein es ernst, wenn ich sage, dass ich dich fast schon liebe, nicht wie eine "Partnerin", sondern wie eine Schwester ... Doch das wars wohl leider .. und ich habs verbockt, weil ich einfach nur .. nicht nachgedacht habe .. Es tut mir leid ..

Und dann bin ich offline gegangen, hab nur noch geheult und mich übergeben und ... ich fühlte mich so elend, so beschissen, so ... als ich mich dann EINIGERMAßEN beruhigt hatte, hab ich dann ihre Antwort auf meinen Text gelesen.

Lin: Ich habe viele Aktionen von dir geduldet und einfach meine Kommentare runtergeschluckt, aber die Aktion war wohl wirklich das Letzte. Das ich dann noch von Sarah gesagt bekomme, dass es scheinbar alles mal wieder meine Schuld ist - tut mir Leid, aber da ist Schluss mit lustig. Wer mit mir nicht klar kommt sollte Abstand von mir nehmen, denn ich hab auch mal ein fürchterlcihes Temprament, wenn man mich lange genug reizt und du hast es getan.
Vielleicht reagiere ich jetzt wieder über, aber auch du kannst nicht von mir verlangen, dass ich wieder alles runterschlucke, lächel und zu dir angekrochen komm. Es wird dauern bis ich meine Wut ansatzweise unter Kontrolle bekommen, aber derzeitg ist die Grenze erreicht. Tut mir Leid, dass es soweit gekommen ist und ich mich nicht besser unter Kontrolle halten kann, aber das wird sich ändern, wenn ich die Wut aus mir rausbekommen hab. Dann, kannst du mich auch wieder adden wenn du willst, denn derzeitig hab ich dich schlichtweg aus msn und skype gelöscht - wieso sollte dir klar sein.

Und das war der Moment, wo ich das Gefühl bekommen hatte, dass mir wer mein Herz zudrückt, dass mir ein Dolch in die Brust gestoßen wurde .. seit dem Tag an konnte ich nichts mehr essen, und wenn ich es gewagt habe, hab ich mich übergeben, mein Körper zittert immer noch und mein Denken ist so .. schwer ...

So mies hab ich mich lange nicht mehr gefühlt. Als ich dann herausfand, dass Lin sich auch aus den RPGs von Mayla gelöscht hatte und so ... da wurd es immer schlimmer. Was ich nur nicht verstehe - sie hat die Zustimmung bekommen, dass ein anderer User ihr Seelengefährte wird .. ich .. verstehe das einfach nicht, obwohl sie sich abmelden wollte .. nimmt sie das jetzt an ..

Götter, jetzt heul ich schon wieder und ich bekomme kaum noch die Tasten, so stark zittern meine Hände .. Ich hab sogar mehrmals versucht, in unseren RPGs zurückzuposten, doch irgendwie ... ich konnte einfach nicht ..

Aber eines ist klar: Ich weiß nicht, ob jemals wieder die Wunden in unseren Herzen heilen werden ... ich wollte Abstand von ihr nehmen und deshalb hab ich sie geblockt .. und es war falsch. Aber es ist ja eh alles falsch, was ich tue ... Ich bin ein verzweifelter Mensch, der sich im Augenblick nur an zwei Sachen festhält: an seinem Lebenspartner und an der Hoffnung, dass alles wieder gut wird ...

Hoffentlich wird alles wieder gut ... ich weiß nicht, wie lange ich es aushalte ...

23.1.08 04:11


Verzweiflung

Ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll. Dabei wollte ich doch einfach nur helfen!

Was passiert ist? Das erzähle ich gerne, liest ja eh niemand, also ist es ja egal.

Ich leite mit einer Freundin ein RPG, welches leider nicht sooo gut rüberzukommen scheint, obwohl es sehr toll ist (hehe, die Story ist ja auch vor über nem Jahr von mir entstanden, also was erwartet man? *sarkasmus pur*). So. Und die Lin ist dort Moderatorin und hat die Aufgaben, die Listen zu aktualisieren, sprich: Seelengefährten, Seelennamen, Fähigkeiten ... sowas halt. Ist auch keine große Sache. Doch da ich dachte, dass sie viel zu tun hätte, wegen der Schule und all das, hab ich ihr die Arbeit abgenommen und es immer regelmäßig aktualisiert, was die Freundin, Mayla, auch ziemlich befürwortet hat, ich mein .. das klingt doch so, oder?

Javane sagt: mal die listen aufgemotz hab

Mayla das Kirschlein sagt: keks geb

Für mich schaut das nicht so aus, als sei es so schlimm, dass ich das eben übernommen habe. Was kann ich auch dafür, dass ich es gerne aktualisiert haben mag, denn mich als Gast auf dem Forum würde mich wundern, wenn nichts aktualisiert ist und deshalb hab ich das gemacht.

Als mich Lin mich dann drauf ansprach, ob ich denn auch die Usertitel erfragt hätte, wenn ich schon ihre Aufgaben mit den LIsten übernommen habe. Ich antwortete wahrheitsgemäß, dass ich dachte, dass sie keine Zeit dafür hätte, also wollte ich ihr helfen, doch was meint sie dann, mir an den Kopf zu schmeißen?

Lin sagte: Bring mich nicht zum lachen.. Wer ist den diejenige, die immer rummault, dass sie keine Zeit hat?? Wenn ich's schaff zu posten, mit anderen zu reden, nebenbei zu lernen, hier Haushalt noch führen, mit Jade oder Fallen über mögliche Plots in meinem RPG zu diskutieren werd ich's ja wohl schaffen solche beschissenen Kleinigkeiten zu übernehmen. Du willst mir nicht helfen, dir ist schlichtweg langweilig Und Steckbrief.. tut mir Leid, dass ich am Mittwoch Mathearbeit geschrieben hab -.- Aber bitte, geh ruhig immer davon aus, dass ich viel zu tun hab nur weil ich mich kaum im Forum blicken lass und mich mit Mayla darauf geeinigt hab diese Kleinigkeiten dann zu aktualiesieren, wenn sich etwas angehäuft hat Ich freu mich schon auf die nächste Ausrede, die ich dann von Mayla zu hören bekommen darf

Als ich das gelesen habe, musste ich mich dazu zwingen, nicht zu heulen, weil ich nicht vor meinem Freund bloß gestellt werden wollte. In meiner Verzweiflung habe ich dann an Mayla einen ... meiner Meinung nach ziemlich fiesen Text geschrieben, dass sie mir das nächste mal gefälligst sagen soll, wenn ich was lassen soll und dass es mir auch wegen ihr scheiße geht. Nachdem ich in der Nacht kein Auge zugemacht habe, hab ich ihr gleich einen Text geschrieben, wo ich mich entschuldigt habe. Hoffentlich nimmt sie die Entschuldigung an, denn ich möchte mich nicht mit ihr streiten. Ich hab sie schon sehr lieb gewonnen, obwohl wir früher etwas Startschwierigkeiten hatten ...

Und dennoch bin ich einfach jetzt nur am heulen, wo mein Freund arbeiten ist, weil ich einfach nicht mehr kann! Es tut mir im Herzen weh, das zu sehen, aber ich möchte nichts mit Lin zu tun haben, wenn sie eh nur denkt, dass ich mit Ausreden ankomme und sie meint, mir wäre einfach nur langweilig und all das ... denn so ist es nicht und ich muss es doch am ehesten wissen.

Eine Ausrede wäre, wenn ich sagen würde: "Ich habe ein Vorstellungsgespräch, deshalb kann ich nicht posten." Aber Lin selbst sieht es wahrscheinlich schon als Ausrede, wenn ich sage, dass mir die Luft raus ist aus dem RPG Chaos².

*seufz* Irgendwie .. fühle ich mich matt. Mir geht es nicht gut, ich bin am verzweifeln und ich möchte mich nicht mit Lin streiten, aber es ist wohl besser, wenn ich erstmal nicht mit ihr rede und nur noch poste .. ja, das ist es wohl, auch wenn ich es nicht will ..

"Ich erbaue eine Mauer um mein Herz, damit niemand mehr rankäme und verletze" - Kälte der Dunkelheit

Ja, das ist noch einer meiner Namen, die allerdings niemand kennt. Ich benutze ihn auch äußerst ungerne und selten, aber ... den Umständen entspechend ... tu ich das.

18.1.08 08:27


Ein bescheuerter Tag

Es gibt Tage, da denk ich mir nur: Warum konnte ich ihn nicht einfach durchschlafen? Warum musste ich denn aufstehen, obwohl man sich nur denken konnte, dass er scheiße sein wird?

Und genau heute ist so ein Tag, wo ich nur fast jedem eine reinschlagen wollen würde.

Zuerst ist da mal die Tatsache, dass ich mit meinem Freund Void ("Deckname" xD) bis nachts 3 Uhr auf war (wir haben Hitman - Blood Money gespielt. Ein geniales Spiel) und durften um 8 uhr wieder aufstehen, weil sein Bruder ja krank wäre - ja klar! Kopfschmerzen .. sichaaaa. Mit so starken Kopfschmerzen, dass man sich nicht mehr bücken könnte, ohne, dass der Kopf explodiert, kann ich ja auch wunderbar an der X-Box 360 spielen und Musik hören und all das. Wenn er wirklich sooolche Kopfschmerzen hatte, dann bin ich schwanger -.-

Oh Gott oo ich darf das net zu laut sagen, am Ende bin ich es wiklich XDD MUHA! XDD *Sarkasmus pur*

Und obwohl ich noch hätte liegen bleiben können, aber auch nur können, rief mich die Omma zu sich runter -.-

Um es kurz zu erklären:
Mein Freund, Void, wohnt noch im Haus seiner Eltern, welches nur wegen ihm gebaut wurde und er es somit net verlassen will - außer, er ist tot, das wär ne Ausnahme. Er hat noch zwei ältere Brüder. Der eine ist schwul und arrogant und egoistisch und einfach nur ... ich hasse ihn, so einfach ist das xD Und dann ist da noch Marius, sein zweit ältester Bruder, der angeblich diese Kopfschmerzen hatte. Okey, er hat sich gestern sehr oft übergeben und ich denk mal, er hat sich irgendwas eingefangen, aber trotzdem. Sooo .. und nun ist seit knapp .. äh ... genau, seit Juni dann wohnt auch seine Omma (väterlicherseits) hier im Haus. Die Frau hat schon ihre 85 Jahre auf dem Buckel, leidet an Wassereinlagungen in den Beinen und wahrscheinlich auch in der Lunge, ihr Herz wird auch von wasser eingeengt und .. hach .. es ist (hoffentlich) nur noch eine Frage der Zeit, bis sie endlich abkackt u_u ... XD Und ich wohne hier jetzt seit .. dem 21.9. bei meinem Freund ^^

So.

Da Voids Mutter sehr viel um die Ohren hat, habe ich mich dazu bereiterklärt, mich etwas mit um die Omma zu kümmern und das tu ich - wenn auch nicht unbedingt gerne - sogfältgig. Man möchte sich ja auch vllt etwas vererben lassen xD *zwar net dran glaubt, es aber mal so sagt XD*

Ruft mich also heute morgen um kurz nach 8 die Oma - sie möchte doch bitte zugedeckt werden. Ich deck die Alte zu, sag ihr noch, dass ich dann oben im Zimmer wäre, sie müsse mich nur rufen. Sie brav Danke gesagt und genickt und ich bin nach oben in meines und Voids Zimmer, welches wir uns teilen. Da ich nicht müde war, oder zumindest nicht mehr einschlafen konnte, setzte ich mich an den Pc und begann, hier am Layout von meinem Weblog zu arbeiten. Und zwischendurch werde ich dann dauernd von der Oma gerufen, darf keine Musik anmachen (ich hätte sie sonst echt net gehört) und Tür zumachen, wegen der Privatsphäre, war auch nicht drin. Kommt dann gegen 11 Uhr Marius rein und wolle an der X-Box 360 spielen! Ich hab da echt nur gedacht, dass es ja doch nicht so schlimm sein muss, wenn er an der Konsole sitzen und spielen könnte. Und dann kam Void spät von der Arbeit, ich habe den ganzen Tag schwere Augenlider und dann kommt meine beste Freundin bei MSN an und fragt mich, ob ich denn in meinen und ihren RPGs posten würde - obwohl ich schon gestern und vorgestern gesagt habe, dass ich keine Lust hätte ><

Wird sie sarkastisch, als ich ihr sagte, ich hätte keine Zeit und die Lust auch net so hoch wäre und konnte einfach kein Nein akzeptieren. Gut, wenn sie das hier irgendwann liest, wird sie wohl ziemlichen Stress schieben, aber irgenwo muss ich es ja los werden, dass ich in so einem Moment das kalte Kotzen kriege, wenn sie dann einfach nicht verstehen will, dass ich einfach keine Zeit habe

Und allgemein ... heute ist einfach nicht mein Tag -.-

Immerhin kann ich die wenigen Stunden noch mit Simon verbringen, ich glaub, wenn ich das nicht könnte, würde ich nen Rappel kriegen ^^"

Hoffentlich muss Void morgen vormittag nicht arbeiten (nochmal zur Erklärung: Voids Vater hat eine eigene KFZ-Werkstatt und Simon und Marius sind als KFZ-Mechatroniker tätig - Marius arbeitet morgens von 8-13 uhr und Void von 13-18 uhr, also beide halbtags. Wenn einer nicht kann, muss er die Schicht des anderen übernehmen.), denn dann ist er morgen wirklich angepisst und dann ist mit ihm überhaupt nichts anzufangen.

 

Nun denn. Ich schreibe dann noch eben meine bewerbungen weiter fertig und bringe dann die Filme weg ^^

War nett, dass das gelesen wurde xDD Wenn überhaupt xD

Tschüssellüüüüü

Javane

3.1.08 22:17


So gefällt mir mein Weblog

Ich habe nun lange dran rumgebastelt und muss sagen .. bis auf, dass ganz unten (unter dem 1. Eintrag) da irgendwas mit googeln und .. Googleanzeigen steht ... gefällt es mir.

 

Vllt kann mir da ja jemand sagen, wie ich das wegbekomme? oo 

3.1.08 14:57


E Nomine - Das Rad Des Schicksals

Rad des Schicksals in Gottes Hand
Ich folge deiner Spur im Sand
Rad des Schicksals bleib nicht stehn
Durchbrich den Zirkel des Geschehens
Der ewige Lauf der Zeit,
sind die acht Speichen der Unendlichkeit....

tu via es in mundo magico
et il lumino
il lumino torqueo inveni
et il lumino

rota fortunae octo imaginibus
tu clavis ad universum alienum es
anni permulti ego te indagavi
et ego pericula multa superavi

tu via es in mundo magico
et il lumino
il lumino torqueo inveni
et il lumino

rota fortunae octo imaginibus
tu clavis ad universum alienum es
anni permulti ego te indagavi
et ego pericula multa superavi

tu via es in mundo magico
et il lumino
il lumino torqueo inveni
et il lumino

 

3.1.08 14:50


Gratis bloggen bei
myblog.de