http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Am liebsten würde ich sterben ..

Das hier ist jetzt mein vierter Versuch, um meinen Geist etwas zu erleichtern, doch jedes mal habe ich mich übergeben müssen und mein ganzer Körper hat gezittert.

Nun mache ich den Eintrag nochmal, lasse mir mehr Zeit dabei und hoffe, dass ich es endlich vollbringen kann, mein Freund meinte, das würd helfen .. vielleicht.

Also .. ich habe meine Freundin Lin geblockt gehabt, weil sie mir vorwarf, dass ich mir ja eh nur Ausreden einfallen lassen würde und was weiß ich nicht alles. Ich dachte mir nämlich, dass, wenn ich sie blocke, merkt sie mal, dass sie mir mehr wehgetan hat, als sie vielleicht dachte. Allerdings habe ich weiterhin in unseren beiden RPGs gepostet, einfach so .. so oft, wie ich eben konnte.

Bei MSN hatte sie dann auch irgendwann in ihrer Statusleiste stehen "Da kannst du auch auf offline stehen, ich weiß, dass du online bist, Javane" oder sowas in der Richtung. Ich dachte mir da nur: Auch gut, kannst du ja auch wissen. Ich möchte nur vermeiden, dass du mit mir redest, weil bei mir nicht wieder alles ok ist. Und dann stand da irgenwann: "Das ist grade echt das letzte von dir" und von Mayla konnte ich dann erfahren, dass Lin mich hasst ... sie hat es wirklich an Mayla geschrieben! "Ich hasse Javane." Als ich das gelesen habe, hab ich eigentlich nur gelacht, aber ich hätte heulen können. Nach einem kurzen Gespräch hab ich sie dann wieder aus der Blockierung rausgenommen, doch sie hat nicht mehr mit mir gesprochen .. ich dachte mir, dass sie vielleicht noch nicht bemerkt hat, dass ich sie nicht mehr blocke .. aber es kam einfach keine Reaktion mehr ... wir haben nicht miteinander geredet .... und dann kam das, was mir den Boden unter den Füßen weggerissen hat.

Lin: Könntest du mich bitte aus deinem Forum löschen? Ich weiß leider nicht wie es geht, sonst würde ich dich nicht fragen.
Danke.

Ich: Warum willst du dich löschen lassen?

Lin: Warum nicht?
1. Hab ich kein Interesse
2. "Keine Zeit"
3. Eh dort nichts zu tun
und 4. aus Prinzip.
Seelengefährte überleg ich mir auch mich auszutragen, aber wohl erst, wenn ich mich aus der Szene geplayt hab.
Wieso? Weil es mich langsam anpisst, dass ich keinen Seelengefährten bekomme und auch keinen bekommen werde, weil die ständig an die Zwei/Drittcharakteren von irgendwem gehen.
Mal davon abgesehen, dass ich sowieso Abstand von Euch brauch.
DIe Gründe sind zwar von einem recht niedrigen Niveau, aber euch wird eh nicht auffallen, dass ich fehle. Obwohl doch.. eine Zicke wird euch fehlen.
Vielleicht bleib ich auch, aber die Chance ist recht gering, dass ich mich da noch richtig beteiligen werde.
Aber eigentlich müsstest du ganz genau wissen, wieso ich aus DEINEM forum raus sein will

Ich: In Ordnung, dann muss ich mich wohl leider ordnen. Ich werde dich, auch wenn ich es traurig finde, dich austragen ...
Und nein, wirklich wissen, warum, tu ich nicht. Ich vermute nur, dass du nicht mehr möchtest, weil ich dich geblockt habe, für nen Tag ..
Ok, willst du mit Konrad playn? Dann ändern wir es eben

Lin: Was ist denn so traurig daran? Über Plots oder sonstiges können wir ja eh nicht mehr reden, da du mich wunderbarerweise geblockt hast und auch so bin ich nicht mehr in Stande mich um sowas zu kümmern. Das Forum bedeutet mir, im Gegensatz zu "Neuanfang" und "Rad des Schicksals" nichts, von daher ist es besser so.
Für nen Tag, aha? Pech ein Tag war zu viel. Damit hast du das Fass zum Überlaufen gebracht. Meine Wut grenzt gerade sehr an Hass und das wird sich wohl in nächster Zeit auch nicht großartig ändern.
Nein, danke

Als wir soweit waren, hab ich angefangen zu heulen und habe dann meine Antwort geschrieben.


Ich: Ich hab dich seit gestern abend nicht mehr geblockt und .. ach, was versuch ich hier überhaupt .. du wirst mir nicht zuhören und selbst wenn ich dir das sagen würde, was ich sagen möchte, würdest du mir das nicht glauben. Ich fühl mich hier grade echt beschissen und wenn ich wüsste, wie ich das ändern kann, dann würd ich das tun, aber weshalb ich dich geblockt habe, ist einfach erklärt: Es war einfach zu viel, von dir da so runtergemacht zu werden, obwohl ich nur helfen wollte! Und da hab ich mir dann gedacht - komm, sie ist deine beste Freundin und du willst keinen Streit ...
Aber gut .. ich werds akzeptieren, ich werde dich da löschen und .. keine Ahnung. Ich weiß nichtmal, ob es irgendwas gibt, wie ich mich mit dir wieder vertragen kann ... ich will dich nicht hassen, Lin .. ich mag dich, das weißt du und bei mir kam einfach mein Gehirn nicht mehr nach und ich weiß nichtmal, ob es irgendwas bringt, dir diesen Müll hier zu schreiben, aber ich mein es ernst, wenn ich sage, dass ich dich fast schon liebe, nicht wie eine "Partnerin", sondern wie eine Schwester ... Doch das wars wohl leider .. und ich habs verbockt, weil ich einfach nur .. nicht nachgedacht habe .. Es tut mir leid ..

Und dann bin ich offline gegangen, hab nur noch geheult und mich übergeben und ... ich fühlte mich so elend, so beschissen, so ... als ich mich dann EINIGERMAßEN beruhigt hatte, hab ich dann ihre Antwort auf meinen Text gelesen.

Lin: Ich habe viele Aktionen von dir geduldet und einfach meine Kommentare runtergeschluckt, aber die Aktion war wohl wirklich das Letzte. Das ich dann noch von Sarah gesagt bekomme, dass es scheinbar alles mal wieder meine Schuld ist - tut mir Leid, aber da ist Schluss mit lustig. Wer mit mir nicht klar kommt sollte Abstand von mir nehmen, denn ich hab auch mal ein fürchterlcihes Temprament, wenn man mich lange genug reizt und du hast es getan.
Vielleicht reagiere ich jetzt wieder über, aber auch du kannst nicht von mir verlangen, dass ich wieder alles runterschlucke, lächel und zu dir angekrochen komm. Es wird dauern bis ich meine Wut ansatzweise unter Kontrolle bekommen, aber derzeitg ist die Grenze erreicht. Tut mir Leid, dass es soweit gekommen ist und ich mich nicht besser unter Kontrolle halten kann, aber das wird sich ändern, wenn ich die Wut aus mir rausbekommen hab. Dann, kannst du mich auch wieder adden wenn du willst, denn derzeitig hab ich dich schlichtweg aus msn und skype gelöscht - wieso sollte dir klar sein.

Und das war der Moment, wo ich das Gefühl bekommen hatte, dass mir wer mein Herz zudrückt, dass mir ein Dolch in die Brust gestoßen wurde .. seit dem Tag an konnte ich nichts mehr essen, und wenn ich es gewagt habe, hab ich mich übergeben, mein Körper zittert immer noch und mein Denken ist so .. schwer ...

So mies hab ich mich lange nicht mehr gefühlt. Als ich dann herausfand, dass Lin sich auch aus den RPGs von Mayla gelöscht hatte und so ... da wurd es immer schlimmer. Was ich nur nicht verstehe - sie hat die Zustimmung bekommen, dass ein anderer User ihr Seelengefährte wird .. ich .. verstehe das einfach nicht, obwohl sie sich abmelden wollte .. nimmt sie das jetzt an ..

Götter, jetzt heul ich schon wieder und ich bekomme kaum noch die Tasten, so stark zittern meine Hände .. Ich hab sogar mehrmals versucht, in unseren RPGs zurückzuposten, doch irgendwie ... ich konnte einfach nicht ..

Aber eines ist klar: Ich weiß nicht, ob jemals wieder die Wunden in unseren Herzen heilen werden ... ich wollte Abstand von ihr nehmen und deshalb hab ich sie geblockt .. und es war falsch. Aber es ist ja eh alles falsch, was ich tue ... Ich bin ein verzweifelter Mensch, der sich im Augenblick nur an zwei Sachen festhält: an seinem Lebenspartner und an der Hoffnung, dass alles wieder gut wird ...

Hoffentlich wird alles wieder gut ... ich weiß nicht, wie lange ich es aushalte ...

23.1.08 04:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de